Die Frau, mit der ich ewig zusammen bleiben will

Hallo mein Name ist Timo, ich bin 23 Jahre alt und meine Freundin ebenfalls, wir sind beide Studenten.
Wir sind jetzt seit 2 Jahren zusammen und ich bin glücklicher als je zuvor, wir probieren sehr viel aus im Bett und meine Freundin ist sehr offen.
Der Sex war schon von Beginn an immer sehr gut und sie merkte schnell dass ich es mag wenn sie mich anal befriedigt, so macht sie es mir dann auch regelmäßig in verschiedensten Stellungen, im stehen auf allen Vieren, mit dem Mund, mit einem Finger bis hin zu drei und auch überall, unter der Dusche, im Auto überall, sie sagt immer wie sehr sie es liebt mich glücklich zu machen und es muss mir nichts unangenehm sein.

 

Das lieb ich so an ihr, da es mir immer schwer fällt mit ihr über sowas zu reden, da es mir eigentlich oft unangenehm ist. So war es mir dann auch sehr unangenehm zu sagen, dass ich mir ( ungefähr nach 1 1/2 Jahren in unserer Beziehung) vorstelle komme, wie sie mit mir Sex hat mit einem Strapon. Wir waren auch öfters im sexshop um vibratoren zu kaufen oder sonstige kleine Spielereien, und wenn wir dann an dem Umschnall Dildo vorbei liefen hat sie auch immer gesagt, dass sie sich das nicht vorstellen kann, aus Angst hab ich dann immer gesagt, nein das ist mir auch zu viel.

Meine Maus verwöhnte mich mit dem Umschnall Dildo

 

Wieder zu Hause ging mir das nicht aus dem Kopf und ich musste ihr schreiben , dass mich die Vorstellung sehr erregt und schickte ihr dazu Bilder und Videos an denen ich das fest mache, dazu gesagt habe ich auch, dass wir es wahrscheinlich mit einem sehr kleinen probieren würden zu Beginn aber dass ich mir dabei einen normal grossen Dildo an ihr vorstelle, wie er auch auf den errotischen Bildern und Videos zu sehen ist. Sie hat zwar gesagt sie findet es schon schön aber und bestimmt gerne mal den sex aber konnte es sich nicht vorstellen sie fand es aber trotzdem schön dass ich es ihr gesagt habe.Umschnall Dildo

2 Monate lang blieb alles unverändert bis wir in Urlaub flogen, Italien hieß es für eine Woche. Am zweiten Tag waren wir mittags bei gutem Wetter was trinken und gingen nachmittags leicht angeheitert in unser Zimmer um duschen zu gehen.

Ich ging zuerst duschen. Sie sagte ich soll mich schön frisch rasieren, denn sie habe eventuell abends Lust drauf mir was gutes zu tun. Das lies ich mir natürlich nicht zwei mal sagen, und kam wenige Zeit später frisch rasiert und gut riechend aus der Dusche. Sie ging danach duschen und kam danach mit schöner Unterwäsche raus und befohl mir eine Augenbinde aufzusetzen, so dass ich nichts sehe, sie habe eine Überraschung für mich.

Klick hier wenn Du aus so ein Frau kennen lernen möchtest

Ich wusste nicht was kam aber ich habe genau das gemacht was sie gesagt hat. Ich merkte wie sie auf das Bett kam und sie zog mich langsam aus. Sie sagt zu mir ich soll den Mund aufmachen. Sie schob mir ganz langsam einen dildo in den Mund und schob in mehrere Male rein und raus, das war neu für mich aber es hat mich sehr erregt.

Darauf hin kreiste sie mit gleitgel um meine Rosette und führte ganz langsam einen Finger rein, ich war so erregt und wollte die ganze Zeit meinen Penis anfassen, das ließ sie aber nicht zu.

 

 

Jetzt war sie schon bei 2 Fingern und immer noch ganz langsam mit viel Gefühl und ich musste mich beherrschen nicht zu stöhnen. Dann merkte ich wie sie gleitgel auf etwas schmiert und nicht wenig , daraufhin merkte ich wie sie etwas die ganze Zeit über meine Rosette reibt, es fühlte sich überwältigend an und es erinnerte mich daran wie ich sie mit meinem Penis massiere und über die Rosette streichele bevor ich in die eindringe, wusste aber auch dass das nicht sein kann weil ich dachte sie würde mich niemals mit dem Umschnall Dildo…
Das war jedoch falsch gedacht. Sie blieb an meiner Rosette stehen und ich merkte eine leichten Stoß. Sie merkte wie aufgeregt ich bin und so ließ sie sich über 5 Minuten Zeit bis sie drin war , immer ganz langsam ein Stück mehr und dann wieder Pause und das ganze so lange bis sie drin war. Es fühlte sich so gut an und ich wusste nicht was mit mir geschah. Als sie in mir war, merkte ich wie eine Hand von ihr meine Hand anfasste und eine Hand meinen Penis, so wurde mir klar, dass meine Freundin sex mit dem umschnalldildo mit mir hat und in Realität war es noch viel schöner als es in meinen Gedanken geschah, so zärtlich

Klick hier wenn Du auch mal mit dem Umschnall Dildo gefickt werden möchtest

Und liebevoll und doch bestimmend und pervers. Wir schliefen danach zusammen ein und haben morgens nochmal darüber gesprochen wie gut es war. Sie sagt ebenfalls, dass sie es überraschend gut fand und sie es scharf gemacht hat wie ich es genossen habe und das sie es sich auch als Bestrafung vorstellen kann und noch etwas bestimmender ist , vielleicht dann auch irgendwann mit einem größeren Strapon. In diesem Urlaub hatten wir jeden Abend sex mit dem Umschnall Dildo aber auch normalen sex, es war unglaublich und es hat uns noch näher zusammen gebracht als wir es eh schon waren, unglaublich. Diesen Urlaub werde ich nie mehr vergessen und wir sind glücklicher als je zuvor.




  • Add a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.