Tante Tini liebt Analsex

Ich steh total auf Analsex…

Ich heiße Lorenz bin 22 Jahre alt und studiere in Dresden. Die folgende Geschichte spielte sich vor gut einem Jahr ab als ich zu Besuch bei meiner Tante Tini war. Sie ist 46 Jahre alt und für ihr Alter noch extrem attraktiv, mit ihrem leicht hängenden D-Körbchen und einem knackigen Hintern, laufen ihr die Männer nur so hinterher.

AnalsexJedoch seitdem sie geschieden ist möchte sie keinen Mann und lebt alleine in einem kleinen Haus am Rande von Dresden. Sie hatte durch ihre eigene Firma viel Geld verdient und lud mich ein auf 2 Wochen Skiurlaub in Tirol. Ich konnte es gar nicht abwarten, da es ein 5* Wellnesshotel war. Am 26. Dezember ging es dann los in Richtung Tirol.

Ich liebe Analsex, Fesselspiele und Dominante jüngere Männer

Nach langer Fahrt kamen wir dann in dem riesen Hotel-Komplex an, wir checkten ein und gingen auf unser Zimmer. Zu meiner Überraschung war es ein Doppelzimmer das heißte ich muss neben meiner heißen Tante schlafen. ,,Ich hoffe dich stört das nicht, das ich in Unterwäsche schalfe, Lorenz,“ sagte meine Tante.. Ich war baff und brachte nur ein leises ,,Nein“ heraus.

Nachdem Abendessen legten wir uns aufs Bett und tranken ein Glas Proseco. Meine Tante trug ein schwarzes Kleid mit riesen Ausschnitt ich konnte darunter ihren roten Spitzen-BH erahnen. Mein Freund in der Hose wurde immer größer und größer. Mit meiner linken Hand verborg ich meinen Freund.

++ Ich suche standhafte Männer…Schreib mir ++

Ich musste mich unbedingt erleichern ich halt das nicht aus dachte ich mir. Also ging ich in die Dusche und erleichterte mich, so eine Entladung hatte ich schon lange nicht mehr. Als dann meine Tante duschen gegangen ist war ich schon gespannt was sie für Unterwäsche trägt, aber zu meiner Enttäuschung trug sie einen OMA Slip. Am nächsten Morgen als ich aufwachte hörte ich schon die Dusche das war meine Chance nach zu gucken ob Tante Tini irgendein heißes Teil mit hat und tatsächlich fand ich Dessous,einige knappe Strings und Tangas, halterlose Strümpfe und Spitzen-BHs.

Ich wurde schon wieder ganz geil und fang wieder an zu wichsen jedoch passierte das was passiern musste ich spritze meine gewaltige Ladung in eine roten String, schnell verstaute ich ihn in meiner Schublade neben dem Bett. Heute stand Wellness am Programm und meine Tante trug einen pinkn String Bikini der nur das Nötigste verdeckte. Als wir unten ankamen guckten die Männer nicht schlecht.

Meine Tante liebt Analsex

Lust auf AnalsexNach einer Weile sprach ein Mann der sich mit dem Namen Thomas vorstellte meine Tante an und fragte sie, ob er sie heute zum essen einladen darf. Sie schrie in fast an was fehlt in einen ich bin mit meinem Freund hier und küsste mich leidenschaftlich ich erwiderte ihren Kuss und nun knutsche ich mit meiner Tante Tini.

Thomas machte flot einen Abflug. Als er weg war beendete Tini den Kuss und sagte ,,Danke mein Schatz du hast mich jetzt gerettet“. Am Abend als Tini duschte hörte ich ein stöhnen aus dem Bad ich schlich hin und öffnete die Türe. Und da sah ich sie mit den Händen an ihrer Lustgrotte spielen. Ich befreite mich sofort von meiner Hose und wixxte rasch. Doch plötzlich sah mich Tini und sagte:,, Du kleiner Lustmolch komm sofort her!“

Lust auf meinen Arsch?…Schreib mir

Ich befolgte ihren Anweisungen und ging zu ihr in die Dusche. Sie nahm meinen Penis in die Hand und rieb ihn. Ich griff ihr inderzwischen Zeit an ihre feuchte Spalte und massierte ihren Kitzler. Sie stöhnte dabei immer lauter bis sie meinen Schwanz im Mund hatte. Dann kam sie hoch und streckte mir ihren Arsch entgegen ich leckte dran und fingerte sie in ihren Po. Dann legte ich meinen Pint an ihre Rosette und fuhr langsam in sie rein. Sie schrie richtig vor lauter Geilheit und wir kamen gleichzeitig. Nach diesem Erlebnis hatten wir immer wieder Analsex.




  • One Comment

    Add a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.